Entspannung…

Entspanne uns, Gott,
wo wir es nicht mehr aushalten, zerrissen zwischen Wollen und Können

Entführe uns, Gott,
aus der Versuchung, wo wir gefangen sind in Zwängen und Ängsten

Entfalte uns, Gott,
wo wir verknittert, verkrümmt und zerknüllt sind vom Leben

Entwickle uns, Gott,
aus den Verstrickungen von Schuld und Tod, von Leid und Not

Entwerfe uns, Gott,
wo wir schon fertig sind mit uns und allem

Entberge uns, Gott,
die Weisheit und die Liebe, die verborgen ist im Reden und Tun der Menschen

Entschuldige uns, Gott,
aber wir haben gerade Wichtigeres zu tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.