Kirchentour

Am 29. April startete die erste ökumenische 6-Kirchen-Tour durch Eving und Brechten.
Miteinander zueinander unterwegs waren die Evinger und Brechtener Christinnnen und Christen, die nach dem jeweiligen Gottesdienst ausgestattet mit einem Starterpaket die anderen Kirchengemeinden im Stadtbezirk erwanderten, erradelten oder erfuhren, um jeweils vor Ort eines der Geheimnisse der jeweiligen Kirchengemeinde aufzudecken. Versehen mit einem Stempel für das erfolgreich gelöste Rätsel ging es im Anschluss weiter zu St. Marien, wo mit Würstchen, Getränken, Kaffee und Kuchen die Begegnung gefeiert wurde, bevor die Tour mit einer gemeinsamen Aktion und einer ökumenischen Andacht unter freiem Himmel endete. Hier die Insta-Story aus der Auferstehungskirche:

Der Erlös von 700 Euro ist bestimmt für die Einrichtung für Alleinerziehende (EfA) in Eving.